Praxis für Physiotherapie Jutta Dappert

Sie haben Fragen?

0228/387 688 93

Unsere Arbeitszeiten

Mo - Fr : 8.00 - 18.00

Physiotherapie am Botanischen Garten

Clemens-August-Str. 38-40, 53115 Bonn

Kinesiotaping

Kinesiotaping ist ein- zwar nicht wissenschaftlich, wohl aber durch individuelle Erfahrungsberichte – belegtes Verfahren aus der Schmerztherapie, bei dem elastische meist farbige Bänder auf die Haut geklebt und dort bis zu zwei Wochen belassen werden, wo sie ihre schmerzlindernde und stoffwechselanregende Wirkung entfalten sollen.


Die Tape-Verbände können so angelegt werden, dass sie entweder tonisierende oder detonisierende Wirkung haben. Neben diesem Einsatz zur Tonusregulierung und Schmerzlinderung können Tapes mit stützender oder massierender Funktion angewendet werden und so z. B. die Stabilität und Beweglichkeit von Gelenken verbessern oder den Abfluss der Lymphflüssigkeit anregen.